Wettkämpfe Altenhagen I – 2011

Die Pokale bleiben auch 2011 in Coppenbrügge.

Auch 2011 folgten die Ortswehren Hohnsen, Dörpe und Bäntorf der Einladung aus Altenhagen 1.
Die Bäntorfer Wehr, die als Titelverteidiger ins Rennen ging kam wegen 15 Fehlerpunkte in der Gesamtwertung auf Platz 4.

Die Dörper Wehr erkämpften sich, nach einer Glanz- Leistung, den 1sten Platz und nahmen den Wanderpokal mit nach Coppenbügge.
Der Wanderpokal für die schnellste Kuppelzeit ging wieder zurück zur FFw Bäntorf,
Die FFw Hohnsen, kam erst auf den 14. Platz, was aber später wegen eines Fehlers, korrigiert wurde.

Um die Zeit bis zur Siegerehrung zu verkürzen, ließ sich die Ortswehr Altenhagen 1 >> Spaßspiele << einfallen. Jeder konnte sich in Gruppen von max. 3 Personen anmelden. (Diese hatte aber keinen Einfluss auf die Gesamtwertung)
Mit dem Strohhalm Bonbons ansaugen und auf einen anderen Ablegen, eine Murmel auf einen Lineal balancieren, mit einen Tennisball zwischen den Beinen
um divers Hindernisse Laufen, Hüpfen oder krabbeln.
Und zum Schluss mussten Cola-Kisten gestapelt werden. Aber nicht Senkrecht sondern Waagerecht, was auch für viel Spaß sorgte.

Die Bäntorf Wehr holte sich hier den 1sten, den 3, 4, 5 und sechsten Platz…….
Leider hat sich nur die FFW Bäntorf angemeldet der 2te Platz ging an einen kleinen freudestrahlenden Jungen, der schon so seine Probleme mit dem Abtransport hatte.

Sein Gewinn 20 Bratwürstchen, 10 Kg Kohle und 1 Flasche Ketchup. Lass es dir schmecken.

Kommentare sind deaktiviert.