Hochklassiges Konzert von „Women In Voice“ in der Bäntorfer Jacobi-Kirche

So. 11. Dezember 17 Uhr (3. Advent)
Gospelkonzert, ein Nachmittag im Advent

Bäntorfer Jacobikirche

Die Kirche im Coppenbrügger Ortsteil Bäntorf war am Sonntag bis auf den letzten Platz gefüllt. Der neu gegründete Verein „Bürger für Bäntorf“ hatte zu einem gemütlichen Nachmittag im Advent eingeladen. Der schmale Weg zur Jakobi-Kirche war mit Kerzenlichtern stimmungsvoll eingerahmt. In der Kirche Geruch von Glühwein und frisch Gebackenem.
Pünktlich um 17 Uhr begannen die 10 Sängerinnen von „Women in Voice“ ihr Konzert, zunächst sehr einfühlsam mit „Side by Side“ von Harry Woods.
Dann wurde es mal klassisch mit Mozarts „Ave Verum“, oder afrikanisch mit „Kebale“ bis hin zu populären Oldis wie „Under the Boardwalk“ – das Repertoire war breit gespannt und zeigte die Vielfältigkeit des Chores. Die Stimmen immer wieder kraftvoll und präzise im Rhythmus eingesetzt: Kurzum hohe sangliche Qualität.
Am Ende gab es viel Begeisterung und zwei Zugaben.
Janek Exner vom Vorstand der „Bürger für Bäntorf“ fasste die Veranstaltung klar zusammen: “Ein super Konzert an einem Nachmittag im Dezember.“


Kommentare sind deaktiviert.